Technologien und Hintergründe

13 11, 2019

Linked Open Data und Künstliche Intelligenz

2019-11-15T13:14:20+01:0013. November 2019|Open Data, schema.org, Technik, Technologien und Hintergründe|

The perfect Match? Künstliche Intelligenz – was ist das eigentlich? Das Thema Linked Open Data (LOD) wird oft in Zusammenhang mit dem Begriff der Künstlichen Intelligenz (KI) genannt. KI ist dabei als ein Oberbegriff zu verstehen, mit dem unterschiedliche automatisierte Rechenverfahren wie Machine Learning (ML) beschrieben werden. Es ist richtig, dass maschinenlesbare Daten in Form von Linked Open Data und Machine Learning unmittelbar zusammenhängen. Ziel ist es hierbei mit maschineller Unterstützung Muster in Daten zu erkennen und auf dieser Basis Vorhersagen abzuleiten. Bei der Bilderkennung wäre dies bspw. die automatische Unterscheidung [...]

12 11, 2019

Linked Data als Denkhaltung

2019-11-15T18:14:37+01:0012. November 2019|Datenmanagement, Open Data, Technik, Technologien und Hintergründe|

Die Strukturierung touristischer Daten für das Semantic Web. Daten für Menschen...aber (noch) nicht für Maschinen. Vor rund 30 Jahren erfand Tim Berners-Lee das World Wide Web (kurz Web). Um Inhalte jeglicher Art (Text, Bild, Audio, Videodateien usw.) zu sortieren und miteinander zu verbinden, entwickelte er ein System das diese durch URLs identifiziert. Diese URLs werden bis heute verwendet, um von einem Dokument auf beliebig viele andere zu verweisen. Dadurch entsteht ein Netzwerk von Dokumenten bzw. Websites – das World Wide Web. Daten können in unterschiedlicher Form gespeichert und veröffentlicht werden. Eine [...]

10 11, 2019

Knowledge Graphen

2019-11-15T16:16:13+01:0010. November 2019|Datenmanagement, Open Data, Technik, Technologien und Hintergründe|

Ein Spiegel der (touristischen) Wirklichkeit. Datenmanagement heute und morgen. Im Zusammenhang mit Linked Open Data fällt häufig das Stichwort Knowledge Graph. Dabei ist oftmals nicht ganz klar, was mit dem Begriff gemeint ist. Ein Knowledge Graph ist verkürzt und verallgemeinert gesprochen eine Graphdatenbank, welche bestimmte Kriterien erfüllt (siehe Infobox). Die Definition eines Knowledge Graphen ist nicht eindeutig definiert. Gleichwohl lassen sich Charakteristika beschreiben, die auf das Wort „Wissen“ abzielen. Damit kann genauer spezifiziert werden, wie dieses Wissen aus einer Graphdatenbank extrahiert werden kann, wodurch die Wortkombination Knowledge und Graph ihre Legitimation [...]

9 11, 2019

Das Headless Web

2019-11-15T13:16:05+01:009. November 2019|Open Data, Smart Destination, Technik, Technologien und Hintergründe|

Datenmanagement modular denken. Die Evolution des Web. Das World Wide Web befindet sich in einem Transformationsprozess. Aktuell entwickelt sich das semantische Web, auch Web 3.0 genannt, bei dem die Maschinenlesbarkeit von Daten im Fokus steht. Ziel ist es, dass Maschinen Sinnzusammenhänge eigenständig herstellen. So können Fragen von Nutzern unmittelbar beantwortet werden. Diese Entwicklungen ändern schon jetzt das Informationsverhalten von Reisenden. Es ist abzusehen, dass Datenbestände künftig von Maschinen nicht nur dargestellt, sondern auch verstanden und interpretiert werden müssen: Gäste stellen spezifische Fragen und die Antworten dazu werden an den jeweilige Ausgabekanal angepasst und [...]