Das Thema Datenmanagement und Linked Open Data hat in den vergangenen Jahren im Tourismus zunehmend an Relevanz gewonnen. In diesem Zuge wurden einige Leitfäden und Veröffentlichungen realisiert, die hier einmal zusammengefasst sind.

2020: Handbuch Open Data im Deutschlandtourismus

  • Autoren: Eric Horster, Elias Kärle, Florian Bauhuber, Kristine Honig

  • Kurzbeschreibung: Das Handbuch fasst auf wissenschaftlicher Basis in kompakter verständlicher Form zusammen, was beim Thema Open Data schon erreicht wurde und wie wir die Zukunft der digitalen Destination gestalten können.

2020: Leitfaden Digitalisierung

  • Herausgeber: Deutscher Tourismusverband e. V. (DTV)

  • Kurzbeschreibung: Die dritte Ausgabe des Leitfadens Digital widmet sich ganz gezielt digitalen Tools und Themen, die sich in der Corona-Krise als besonders hilfreich und für die Weiterentwicklung des Tourismus als relevant erwiesen haben.

2020: Open Data sorgt für Aufbruchsstimmung bei der Digitalisierung im Tourismus (pdf)

  • Autoren: Guido Sommer, Sandra Anger, Martin Soutschek und Dominik Huber
  • Kurzbeschreibung: Ergebnisse des 3. Round Table Open Data mit Ausblick und Empfehlungen für die Nutzung der Chancen einer offenen Dateninfrastruktur im Tourismus.

2019: Unterwegs mit smarten Assistenten. Ein Szenario zum Reisen der Zukunft

  • Autoren: Jakub Samochowiec, Marta Kwiatkowski und Stefan Breit
  • Kurzbeschreibung: Im Bericht wird ein Szenario für die Entwicklung des Reisens bis 2030 entworfen. Er soll inspirieren und eine Navigationshilfe für die Tourismusbranche bieten.

2019: Interview mit Florian Bauhuber, Geschäftsführer Tourismuszukunft

  • Autor: Fachhochschule Westküste
  • Kurzbeschreibung: Florian Bauhuber erläutert die wichtigsten Begriffen rund um Open Data und was das Ziel von Open Data im Tourismus ist.

2019: Tourismus digital. Leitfaden für Destinationen (pdf)

  • Herausgeber: Deutscher Tourismusverband e. V. (DTV)
  • Kurzbeschreibung: Der Leitfaden soll als Wegbegleiter dienen. Er beinhaltet Analysen, Angebote und Praxisbeispiele und soll eine Anregung dafür sein, sich zum Thema Digitalisierung im Tourismus auszutauschen.

2018: Herausforderungen und Chancen einer offenen digitalen Dateninfrastruktur im Tourismus (pdf)

  • Autor: Guido Sommer 2018
  • Kurzbeschreibung: Ausformulierung der Ergebnisse des ersten Think Tanks zu Open Data im Tourismus. Beschreibung der gemeinsamen Vision einer offenen digitalen Dateninfrastruktur für den Tourismus.

2017: Open Data – Wertschöpfung im digitalen Zeitalter (pdf)

  • Autoren: Wolfgang Ksoll, Thomas Schildhauer, Annalies Beck
  • Kurzbeschreibung: Das Wertschöpfungspotenzial von Open Data wird sehr unterschiedlich eingeschätzt. Der Bericht bietet einen guten Überblick über Definitionen und stellt Fallbeispiele aus unterschiedlichen Branchen (unter anderem Tourismus) vor.

2017: Leitfaden für die Digitalisierung von Tourismus-Destinationen (pdf)

  • Autor: Hartmut Wimmer
  • Kurzbeschreibung: Leitfaden für Destinationen der die Zusammenhänge der Digitalisierung im Tourismus näherbringt. Es wird der Weg über eine gemeinsame Content-Datenbank aufgezeigt.

2017: Open Data – Neue Konzepte erfolgreich umsetzen (pdf)

  • Herausgeber: Bitkom e.V.
  • Kurzbeschreibung: Leitfaden mit einer Einführung zum Thema Open Data, ein Abriss der historischen Entwicklung sowie der Status in Deutschland und Europa. Das Thema wird weiter vertieft durch wichtige Begriffsdefinitionen sowie Ausprägungen von Open Data, sowie nationale und internationale Cases.

2016: Open Data. The Benefits

  • Autoren: Marcus M. Dapp, Dian Balta, Walter Palmetshofer, Helmut Krcmar
  • Kurzbeschreibung: Die Studie im Auftrag der Konrad Adenauer Stiftung untersucht das volkswirtschaftliche Potenzial von offenen Verwaltungsdaten und leitet daraus Handlungsfelder für eine zukunftsorientierte Datenpolitik ab.

Nützliche Links

Stand und Aufruf der Links: April 2020