SUCH-WIDGET

Objekte im Knowledge Graphen für den Deutschlandtourismus finden

Mit dem Such-Widget können Sie differenzierte Suchanfragen im aktuellen Datenbestand des Knowledge Graphen zu den Domains POI, Events und Touren stellen. Mit voranschreitendem Projektverlauf werden weitere Datensätze verschiedener Domains integriert.
Derzeit stehen mehr als 300.000 aktuelle Datensätze zur Verfügung. Darunter sind ca. 200.000 touristische Objekte (POIs, Touren, Events, Gastronomie, Hotels u.ä.) sowie weitere 100.000 Infrastrukturdaten.

Die Deutschlandkarte zeigt die räumliche Verteilung der Datensätze.

Über das Such-Widget können Sie Suchanfragen nach verschiedenen Kriterien sowohl stichwortorientiert als auch in natürlicher Sprache vornehmen.
Eine Stichwortsuche kann beispielsweise aus einem Ortsnamen und einem POI-Typ bestehen: Museum Stuttgart.
Daneben sind auch Eingaben in natürlicher Sprache möglich: Welche Veranstaltungen finden diesen Sommer in Dortmund statt.

Mit Klick auf den Button „Show NER Result“ wird Ihnen die von der Suche erkannte strukturierte Suchanfrage angezeigt. Wird über die strukturierten Daten kein passendes Objekt gefunden, wird zusätzlich eine Volltextsuche in Titel und Beschreibung durchgeführt. So ist es möglich, Objekte nach Namen zu suchen, z.B. Mercedes Museum.

Mit Klick auf den blauen Button „Tabelle“ sehen Sie, welche Informationen nach schema.org im Datensatz hinterlegt sind.

Hinweis:
Das Such-Widget zeigt Ihnen, welche Datensätze aktuell vorhanden, wie sie aufgebaut sind und nach welchen Kriterien Sie suchen können. Die angezeigten Filter (Events, Sehenswürdigkeiten, Touren) ermöglichen es, die Suche auf die wichtigsten Objekte in der Datenbank einzugrenzen. Darüber hinaus beinhaltet die Datenbank Objekte zu den Datentypen Lodging Business, Gastro, City, Offer, Local Business, E-Ladestationen, Haltestellen. Diese werden auf der Karte nicht angezeigt.
Das hier dargestellte Widget stellt keine Suche für den Endverbraucher dar.

Das könnte Sie auch interessieren